Informationen zur Breitbanderschließung

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und wesentlich höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in den Gebieten, in denen diese Netze noch nicht vorhanden sind.


Bestandsaufnahme für den Breitbandausbau

Der Freistaat Bayern strebt mit dem neuen Förderprogramm einen schrittweisen Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen in Bayern mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Downstream und mindestens 2 Mbit/s im Upstream (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) an. Die Gemeinde Aitrang hat in einer Bestandsaufnahme die Ist-Versorgung ermittelt und ein vorläufiges Erschließungsgebiet festgelegt, in dem ein Ausbaubedarf für ein NGA-Netz bestehen könnte. Die Ist-Versorgung und das vorläufige Erschließungsgebiet können der entsprechenden Dokumentation entnommen werden die über den nachfolgenden Link zur Verfügung steht.


Markterkundung für einen Breitbandausbau

Die Gemeinde Aitrang führt eine Markterkundung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern durch. Die Anfrage zur Markterkundung können der entsprechenden Dokumentation entnommen werden die über den nachfolgenden Link zur Verfügung steht.


Ergebnis des Markterkundungsverfahrens

Veröffentlicht am 23.05.2018

Die Gemeinde Aitrang hat eine Markterkundung gemäß Breitbandrichtlinie – BbR durchgeführt. Die Ergebnisse sind im nachfolgenden Dokument dargestellt.


Auswahlverfahren Bekanntmachung

Auswahlverfahren zur Bestimmung eines Netzbetreibers für den Ausbau eines NGA-Netzes im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Ausbaues von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Bayern (BbR).

Aus gegebenem Anlass wird der Abgabetermin für die Angebotsabgabe auf den 12.10.2018, 11:00 Uhr verlängert. Gleichzeitig ändert sich auch die Angebotsbindefrist für die Zuschlagserteilung auf den 31.01.2019.

(Eintragsdatum: 17.07.2018)


Auswahlentscheidung Bekanntmachung

Bekanntmachung der Gemeinde Aitrang bezüglich der vorgesehenen Auswahlentscheidung im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR).


Informationen zur Verwaltungsgemeinschaft

Infrastruktur
Was erledige ich wo?

Infrastruktur

Auf den Inhaltsseiten erfahren Sie mehr über die Infrastruktur der Verwaltungsgemeinschaft Biessenhofen. Sie erhalten Informationen zum öffentlichen Nahverkehr, Feuerwehren, Schulen / Bildung, Kindergärten, Ver- und Entsorgung, Gesundheitswesen, Banken und Büchereien.

Behördenwegweiser

Über den Behördenwegweiser gelangen Sie schnell zu den für Ihr Anliegen notwendigen Informationen. Sie haben folgende Möglichkeiten, die Informationen zu erreichen.

  • Dienstleistungen A-Z

    Dienstleistungen A-Z

    Übersicht aller angebotenen Dienstleistungen und Information sortiert im Index von A bis Z.

  • Lebenslagen / Sachverhalte

    Lebenslagen / Sachverhalte

    Lebenslagen gliedert ihre Suche nach Aspekten, beispielsweise Familie und Kinder, Bauen und Wohnen, Ärzte und Gesundheitswesen, Ämter und Behörden....

  • Mitarbeiter

    Mitarbeiter

    Übersicht unserer Mitarbeiter - Tätigkeitsbereiche und Kontaktdaten

  • Dokumente und Formulare

    Dokumente und Formulare

    Alles an einen Platz. Über unseren Dokumentenpool gelangen sie schnell und einfach an das benötigte Formular.


Kontakt

VGem Biessenhofen

Füssener Str. 12

87640 Biessenhofen

Tel: +49 (0) 8341-9365-0 

Fax: +49 (0) 8341-9365-55

info@biessenhofen.bayern.de

 

Aitrang
Bidingen
Biessenhofen
Ruderatshofen
 

Öffnungszeiten VGem Biessenhofen

MONTAG: 08.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 17.00 Uhr

(Nachmittags nur Bürgerbüro geöffnet)
DIENSTAG: 08.00 - 12.00 Uhr
MITTWOCH: 08.00 - 12.00 Uhr

16.00 - 18.00 Uhr
DONNERSTAG: 08.00 - 12.00 Uhr
FREITAG: 08.00 - 12.00 Uhr