Hochwasserschutz

Um die Bevölkerung mehr für den Hochwasserschutz zu sensibilisieren wurden vom gemeindlichen Bauhof im Bereich des Bahnhofrings, der Römer-, Linden- und Bachstraße Hinweistafeln aufgestellt, die den Wasserstand nach einem 100-jährigen Hochwasser zeigen sollen. Das Ing.-Büro Mooser aus Kaufbeuren hatte im Zuge der Planungen für den Hochwasserschutz in Aitrang die Überschwemmungsflächen im südlichen Teil von Aitrang planerisch aufgezeichnet. Bei einem extremen Hochwasserfall würde in diesem bebauten Bereich das Wasser der Kirnach und des Schwellenbaches bis zu 65 cm hoch ansteigen

Infrastruktur der Verwaltungsgemeinschaft Biessenhofen

Auf den Inhaltsseiten erfahren Sie mehr über die Infrastruktur der Verwaltungsgemeinschaft Biessenhofen. Sie erhalten Informationen zum öffentlichen Nahverkehr, Feuerwehren, Schulen / Bildung, Kindergärten, Ver- und Entsorgung, Gesundheitswesen, Banken und Büchereien.


Kontakt

Gemeinde Aitrang
Lindenstraße 30
87648 Aitrang
Tel: +49 (0) 8343-218   
Fax:  +49 (0) 8343-1308  

info@aitrang.bayern.de

 

Gemeinde Aitrang
Gemeinde Bidingen
Gemeinde Biessenhofen
Gemeinde Ruderatshofen
 

Öffnungszeiten Gemeinde Aitrang


Montag 08.00 - 12.00 Uhr

Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch 16.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr

Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Samstag Geschlossen

Sonntag Geschlossen

Sprechzeiten des Bürgermeisters:

bitte beachten Sie, dass keine geregelten Sprechzeiten mehr möglich sind. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in der Gemeindeverwaltung

Falls Sie einen Termin beim Ersten Bürgermeister wünschen, setzen Sie sich bitte mit der Gemeindeverwaltung (Tel. 08343-218) in Verbindung