Entenrennen 2020 abgesagt!

20.09.2020

Die Landjugend hat entschieden, das Entenrennen aufgrund zu hoher aktueller Hygieneauflagen abzusagen.

Aitranger Entenrennen Wie so vieles in diesem Jahr fiel auch das Aitranger Entenrennen im Juli Corona bedingt aus. Nun wollen wir es am 20. September nachholen. Doch nicht nur das Datum ist dieses Jahr anders, sondern auch der Veranstalter. So wurde das traditionelle Entenrennen nach vielen Jahren vom Touristikverein Aitrang an die KLJB Aitrang-Ruderatshofen abgegeben. Auch die Rennbahn ist nicht dieselbe, denn da im hinteren Mühlbach kein Wasser fließt, werden die Enten um 14:00 Uhr an der Brücke am Feuerwehrhaus ins Wasser geworfen und dürfen bis zum Staudamm schwimmen. Am Feuerwehrhaus findet dann die anschließende Preisverleihung statt. Auch für die Verpflegung ist gesorgt.   Die Veranstaltung kann jedoch jederzeit aufgrund neuer Corona-Verordnungen sowie wetterbedingt abgesagt werden. Informationen, ob das Entenrennen stattfindet, sind auf der Internetseite der Gemeinde Aitrang zu finden ( www.aitrang.de ).   Wir bitten alle Besucher sich an die Abstands- und Hygieneregeln zu halten.   Wir freuen uns auf euer Kommen Landjugend Aitrang-Ruderatshofen

Infrastruktur der Verwaltungsgemeinschaft Biessenhofen

Auf den Inhaltsseiten erfahren Sie mehr über die Infrastruktur der Verwaltungsgemeinschaft Biessenhofen. Sie erhalten Informationen zum öffentlichen Nahverkehr, Feuerwehren, Schulen / Bildung, Kindergärten, Ver- und Entsorgung, Gesundheitswesen, Banken und Büchereien.


Kontakt

Gemeinde Aitrang
Lindenstraße 30
87648 Aitrang
Tel: +49 (0) 8343-218
Fax:  +49 (0) 8343-1308

info@aitrang.bayern.de

 

Gemeinde Aitrang
Gemeinde Bidingen
Gemeinde Biessenhofen
Gemeinde Ruderatshofen
 

Öffnungszeiten Gemeinde Aitrang


Montag 08.00 - 12.00 Uhr

Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch 16.00 - 19.00 Uhr

Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr

Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Samstag Geschlossen

Sonntag Geschlossen

Sprechzeiten des Bürgermeisters:

bitte beachten Sie, dass keine geregelten Sprechzeiten mehr möglich sind. Bitte vereinbaren Sie einen Termin in der Gemeindeverwaltung

Falls Sie einen Termin beim Ersten Bürgermeister wünschen, setzen Sie sich bitte mit der Gemeindeverwaltung (Tel. 08343-218) in Verbindung